Books Other

Tumorlokalisationsschlüssel: International Classification of Diseases for Oncology ICD-O, 2. Auflage, Topographischer Teil (Tumordokumentation in Klinik und Praxis) (German Edition)

4 stars - 1963 reviews / Write a review

Pages: 126

Book format: An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Publisher: Date:12/15/1993 - Springer

By: Unknown

Der erstmalig 1974 erschienene Tumorlokalisationsschlüssel - die deutschsprachige Fassung des Topographieteils der ICD-O - hat sich als Kodierungsrichtlinie bei der Dokumentation maligner Tumoren bewährt. Die in der zweiten Auflage der ICD-O (1990) gegenüber der ersten Auflage teilweise veränderten Lokalisationsangaben und grundlegend geänderten Notationen machten 1991 eine vierte Auflage des Tumorlokalisationsschlüssels erforderlich, die unerwartet schnell vergriffen war. Die jetzt vorgelegte, bis auf einige erforderliche Korrekturen im wesentlichen unveränderte fünfte Auflage trägt der anhaltenden Nachfrage Rechnung. Im Rahmen der Bemühungen der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren (ADT) um eine einheitliche und vergleichbare Datenerfassung bei möglichst vielen Tumorpatienten gibt der Tumorlokalisationsschlüssel eine unverzichtbare Hilfestellung für den behandelnden Arzt.  


Read online or download a free book: Tumorlokalisationsschlüssel: International Classification of Diseases for Oncology ICD-O, 2. Auflage, Topographischer Teil (Tumordokumentation in Klinik und Praxis) (German Edition).pdf

Read online book - Tumorlokalisationsschlüssel: International Classification of Diseases for Oncology ICD-O, 2. Auflage, Topographischer Teil (Tumordokumentation in Klinik und Praxis) (German Edition)Download book - Tumorlokalisationsschlüssel: International Classification of Diseases for Oncology ICD-O, 2. Auflage, Topographischer Teil (Tumordokumentation in Klinik und Praxis) (German Edition).pdf


Name:
The message text:

Other books